J. Herbin Siegellack Violett - Bank -, 1 Stange 22 cm

weitere Bilder:
Art.-Nr.: j31070t-1-10
Preis
3,95*
35 g (€ 112,86 / kg)
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagerbestand
ausverkauft
ausverkauft
Dieser Artikel ist derzeit nicht auf Lager. Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein wenn Sie benachrichtigt werden möchten sobald dieser Artikel wieder erhältlich ist.
Ihre Anfrage war erfolgreich.
Die E-Mail ist nicht korrekt!
Der Artikel konnte nicht gefunden werden!
Es ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen
Beschreibung
Im Jahr 1670 hat J. Herbin aus Indien einen speziellen Gummilack mitgebracht, der aus der Schildlaus gewonnen wird. Durch diesen neuen Zusatz wurde eine bessere Haftung auf Papier und eine besondere Brillanz erzielt. Dieser Siegellack wird -Bank- genannt, weil er früher von den Bankiers zur Versiegelung von Kassetten verwendet wurde.

Hier können Sie diesen einzigartigen Siegellack stückweise kaufen.

Länge 22 cm
Gewicht 35 gr.


Allgemein zum Siegellack:

In der antiken Zivilisation des Mittelmeeres wurde Siegellack besonders für die Abdichtung von Amphoren verwendet. Als Synonym für Sicherheit wurde es bald erlaubt, auch offizielle Schriftstücke durch Siegel zu verschließen. Meist wurden die Bänder, die als Verschluß dienten, versiegelt um ein Dokument als Original auszuweisen.

Schmelzen Sie ein Stückchen Siegellack auf einem Löffel über einer Flamme. Wenn er flüssig ist, gießen Sie ihn auf das Papier. Warten Sie 15-20 Sekunden und drücken dann das kalte Siegel 5 Sekunden in den Siegellack und Sie haben ein tolles Siegel, so wie es auch Louis XIV nicht anders gemacht hätte.
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Im Jahr 1670 hat J. Herbin aus Indien einen speziellen Gummilack mitgebracht, der aus der Schildlaus gewonnen wird. Durch diesen neuen Zusatz wurde eine bessere Haftung auf Papier und eine besondere Brillanz erzielt. Dieser Siegellack wird -Bank- genannt, weil er früher von den Bankiers zur Versiegelung von Kassetten verwendet wurde.

Hier können Sie diesen einzigartigen Siegellack stückweise kaufen.

Länge 22 cm
Gewicht 35 gr.


Allgemein zum Siegellack:

In der antiken Zivilisation des Mittelmeeres wurde Siegellack besonders für die Abdichtung von Amphoren verwendet. Als Synonym für Sicherheit wurde es bald erlaubt, auch offizielle Schriftstücke durch Siegel zu verschließen. Meist wurden die Bänder, die als Verschluß dienten, versiegelt um ein Dokument als Original auszuweisen.

Schmelzen Sie ein Stückchen Siegellack auf einem Löffel über einer Flamme. Wenn er flüssig ist, gießen Sie ihn auf das Papier. Warten Sie 15-20 Sekunden und drücken dann das kalte Siegel 5 Sekunden in den Siegellack und Sie haben ein tolles Siegel, so wie es auch Louis XIV nicht anders gemacht hätte.
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: